Neuer Bundespräsident hält eine Ruckrede auf dem “Politischen Aschermittwoch”


Wie wir aus zuverlässigen CSU Kreisen (Teilnehmer an unserem Gesprächskreis) erfahren haben, hält der neue Kurzzeitpräsident Seehofer auf dem “Politischen Aschermittwoch” in Passau eine glühende Rede, sozusagen eine neue Ruckrede zur bunten Gesellschaft, die zwischen Aachen und Frankfurt, zwischen Flensburg und Passau lebt. Er wird dem Vermächtnis von Wulff, der Willkommenskultur und bunten Republik, die Wohlfühlkultur hinzufügen.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/horst-seehofer-der-repraesentant-11653088.html

Der Nachruf zu Wulff von Parteifreund Hintze: “Wulff wird als ganz großer Bundespräsident in die Geschichte Deutschlands eingehen, ein Präsident, der eine ganz neue Willkommenskultur in unserem Land geprägt hat”.

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1680169/

About these ads

One response to this post.

  1. Posted by Jeremias on 18. Februar 2012 at 22:13

    Noch drei Tage Karneval und dann 25 Tage Schwurbelei. Der Karneval will dieses Jahr einfach kein Ende nehmen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: