Auch Plattenbauten können Heimat sein


Hans S. aus Zwickau, der uns für unsere Facebook Seite, “Entdecke Deutschland Deine Heimat“, ein Foto aus seiner Stadt schickte, weist uns aufgrund unseres Beitrages, daß der sächsische Innenminister ehemalige Plattenbauten verstärkt zu Asylantenunterkünfte nutzen will, darauf hin, daß solche Mietshäuser von vielen Zwickauern auch Heimat ist.

PlattenbautenZwickau Foto von Hans S. auch Zwickau mit der Bemerkung, auch das ist meine Heimat!

Parteijugend der CDU/CSU, eine Schwalbe macht noch keinen Sommer


Es gibt sie schon noch, die Jugend, die mal gegen den Strom schwimmt. Heute ist das aber der mächtige, in allen Medien und in den Gehirnen der wichtigen Politiker vorhandene Mainstream, gegen dessen Strömung man ankämpfen muß. Da ist das Verhalten der Schülerunion aus Ludwigsburg und Stuttgart schon eine kleine Heldentat, wenn sie an einer Demonstration der Familien- und Kinderschützer in Stuttgart teilnehmen. Womit sie sich aber gleich eine Rüge von übergeordneter Stelle einhandelten, denn bei der “DEMO FÜR ALLE” nehmen „offensichtlich auch fremdenfeindliche und antidemokratische Kräften teil“, meinen die aufpassenden Funktionäre.

Aber auch die liberale Jugend der FDP gibt dazu ihren Senf ab. Die twittert an Vilstal empört, man kann den Kindern gar nicht früh genug alle sexuellen Beziehungen, die möglich sind, beibringen:

Ist es Frühsexualisierung wenn man in der Grundschule einfach über zwischenmensch. Bez. untersch. Art spricht?

Wie Flüchtlingsströme entstehen?


Ist das falsch, was hier dieser Münchener Stadtrat  zum Thema Flüchtlingsströme vorträgt (auch nach München)? Wagen Sie das Anklicken liebe Leser!

Parteijugend, alles nur noch bunte Mitläufer?


In den Parteien sind es scheinbar nur noch die Alten, die sich Sorgen um die Zukunft ihrer Enkel machen. Die Politikjugend kümmert sich um die eigene Karriere und schwimmt deshalb in der Einfalt einer bunten Gesellschaft mit. Immer wieder findet man die Junge Union oder auch die Jungen Liberalen an der Seite von roten, knallroten oder grünen Krawallmachern, wenn es z.B. mit einer Verhinderungsdemo gegen PEGIDA geht. Dazu ging diese Meldung auf Vilstal ein

Der Landesvorstand ist auf der Demo in angekommen. Die waren schon da.

Eingebetteter Bild-Link

Der Dialog dazu zwischen Vilstal und den Jungen Liberalen:

Junge Liberale zusammen mit Linken und Linksextremen für bunte Einfalt unterwegs, besonders politisch korrekt!

Es geht hier um die Sache! Wir stellen uns in den Weg wenn jemand unsere offene Gesellschaft angreifen will

Mit Jusos, anderen Linken und Linksextremen wollen sie die offene Gesellschaft schützen, totaler Wirklichkeitsverlust!

DDR Plattenbauten: Asylantenheime statt Abriß?


Fundsache auf Facebook:

Diesen Artikel sollte Jeder in Ruhe einmal lesen.
“Wie Innenminister Ulbig (CDU Sachsen) mit Flüchtlingen das Häusersterben in Sachsen stoppen will: Asyl statt Abriss”
Und wieder einmal ist die Katze aus dem Sack:
“Das Geld bekommen kommunale Wohnungsunternehmen, wenn sie sich verpflichten, 10 Jahre Asylbewerber dezentral unterzubringen.”
Wie? 10 Jahre?

http://www.bild.de/…/ulbig-macht-sich-eine-platte-asyl-stat…

Wie perfide die Flugzeugkatastrophe für die Forderung einer Frauenquote unter Piloten mißbraucht wird!


Nicht nur daß die Medien keinerliche Zurückhaltung bei der Berichterstattung über den fürchterlichen Flugabsturz üben, nein, jetzt kommen sogar politische Forderung nach einer Quotenregel unter Piloten. Mit mehr Frauen am Steuerknüppel von Flugzeugen, wäre das nicht passiert, so etwa sinngemäß der Tenor bei der Frauenzeitschrift Emma! Frau Schwesig, was meinen Sie dazu?

Bundes- und Länderregierungen handeln seit 20 Jahren nicht: “Kaum Abschiebungen von Scheinasylanten”


Info, die auf unserem Kurznachrichtenportal Vilstal einging:

Asyl… steht an der Seite der Bürger Gesetze werden gebrochen Menschen werden verletzt

 Diese Feststellung ist richtig, nur die 20 Jahre stimmen nicht, es sind mindestens 40 Jahre!
%d Bloggern gefällt das: