Integrationsministerin Böhmer, CDU, oder Sarrazin, SPD?


Wer bewirkt für die Zukunft unseres Landes etwas? Wer bildet heute ein Zerrbild des wirklichen Zustandes wieder? Dazu lesen Sie diesen Artikel der Jungen Freiheit . Hier finden Sie auch bemerkenswerte Beiträge der Leser dieser Zeitung.

3 responses to this post.

  1. Posted by grünrotpädophilpartei on 17. Oktober 2014 at 11:26

    Bernd Lucke Bundeskanzler, Sarrazin Wirtschaftsminister, Integrationsministerien abschaffen, Abschiebungsministerien einrichten, in absehbarer Zeit ist das Afrika-, sowie Sinti-, Roma- und Moslemproblem erledigt.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Stefan on 1. September 2011 at 20:18

    Ich denke das die Kritik von Frau Böhmer den Bürgerinnen und Bürgern wenig interessieren wird, denn sie haben sich durch den Bestseller von Thilo Sarrazin selbst ein Bild machen können wie es momentan um Deutschland steht.
    Ein Politiker mit jahrelanger Erfahrung, vor allem im Problembereich Berlin wie es Sarrazin war, ist meines Erachtens der beste Autor für ein Buch über Migration.
    Viele Politiker verschweigen eben folgenden Ausschnitt

    also wer sollte hier gerechtfertigt kritisiert werden?

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: