„Schuldenbremse nur bei geringer Schuldenlage“


Das ist sicherlich der Blödspruch des Tages. Abgesondert hat den die Ministerpräsidentin des Saarlandes Kramp-Karrenbauer, CDU. Wahrscheinlich weil sie über Saarbrücken hinaus in Deutschland keiner kennt, wollte sie damit auf sich aufmerksam machen. Dieser Kalauer ist zwar kaum noch zu überbieten, aber vielleicht doch noch möglich. Wenn sie bessere Weisheiten politischer Sprüchebeutel kennen, dann bitte wir Sie, diese in die Kommentarspalte einzutragen.  CDU Ministerpräsidentin macht Schuldenbremse von der Höhe der Schulden abhängig !

One response to this post.

  1. Posted by Bauer Gerhard on 6. Oktober 2011 at 15:07

    Die Schuldenbremse bringt sowieso nchts, siehe USA.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: