Ei der Daus! Griechenland hat noch Geheimkassen


Plötzlich tauchen wieder Milliarden in Griechenland auf. Spiegel:1,5 Milliarden Euro tauchen plötzlich auf! Wie lange will man sich noch an der Nase herumführen lassen. Rösler wird ja jetzt nach Griechenland fliegen. Ob der durchblickt, das ist schwer zu bezweifeln und Wirkung wird er wahrscheinlich auch nicht erzielen, ein politisches Leichtgewicht nimmt man nicht ernst. Gefürchtet ist dagegen Frank Schäffler mit seiner Mitgliederabstimmung innerhalb der FDP über den europäischen Knebelungsvertrag ESM. Wir verweisen auf Berichte dazu, Genscher soll Leichtmatrose Rösler retten!  Leichtmatrosen Rösler und Lindner haben Angst vor Schäffler!  Schäfflers Position!  Eine Stimme aus Österreich!  Eine Stimme aus Deutschland! Zu Eurorettung, Schuldenkrise, EFSF, ESM, finanztechnischer Hebel, Rechtsbruch haben wir an dieser Stelle für Sie zahlreiche Informationen eingestellt. Hier können Sie Ihre Meinung dazu sagen!

3 responses to this post.

  1. Es ist schon mehr als eigenartig, dass ein deutscher Außenminister in Athen nicht höflich, aber unmissverständlich darauf hinweist, dass die Griechen nicht (im Glaushaus sitzend!) mit Steinen (Nazi-Vergleiche) werfen sollten!
    Eine fütternde Hand sollte sich nicht beißen lassen.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by ujay on 8. Oktober 2011 at 6:55

    Der Papst hatte Recht.
    Der Staat entpuppt sich mehr und mehr als eine Räuberbande, welche demokratische Regeln als lästigen und nicht zeitgemäßen Ballast loswerden will.
    Da sind sich griechische, deutsche und die Mehrheit der anderen europäischen Politiker einig, denn sie bereiten gemeinsam mit den Notenbanken
    den größten Raubzug in der Geschichte der Bundesrepublik vor.
    Sie wissen, daß sie mit ihren „Maßnahmen“ die Schuldenkrise verschärfen und das ist gewollt, denn nur wenn es richtig kracht, kann man die Enteignung des deutschen Volkes als alternativlose Rettung verkaufen.
    Die 400 Panzer wird das griechische Regime noch brauchen, wenn dort der Sturm losbricht.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Kassandra on 7. Oktober 2011 at 6:36

    Ich wünsche Herrn Schäffler viel Glück, Erfolg und Standhaftigkeit.
    Man weiss ja, mit welchen Methoden die Etablierten die „Abweichler“ bearbeiten.

    Was Rössler betrifft: will er in Griechenland ins Panzergeschäft einsteigen? Anscheinend haben die die Griechen noch Geld genug um in USA 400 Panzer und 100 gepanzerte Fahrzeuge zu kaufen.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: