FDP General Lindner bügelt die Fragen eines besorgten Bürgers zum EFSF weg


Die schnoddrige Art der Antwort vom “Volksvertreter” Lindner wollen wir hier überhaupt nicht kommentieren. Aber scheinbar war er vorher schon informiert, daß der vom Bundestag beschlossene erweiterte Rettungsschirm EFSF nicht ausreicht, denn er deutet eine “Hebelwirkung durch eine Versicherungslösung” an, ohne das näher zu erklären. http://www.abgeordnetenwatch.de/christian_lindner-575-37779–f314775.html#q314775 Leser dieser Zeilen sollten diesen Herrn fragen, wie er sich die “Versicherung” vorstellt? Was halten Sie von solchen Volksvertretern?

https://rundertischdgf.wordpress.com/

About these ads

2 responses to this post.

  1. Posted by PeterM on 24. Oktober 2011 at 19:01

    Na ja, der Herr Lindner kann uns eben ökonomische Zusammenhänge erklären.
    Er hat da große eigene Erfahrung.

    Eine Insolvenz hingelegt, dabei KfA-Fördergelder verzockt, an einer weiteren Insolvenz war er wohl beteiligt.

    Danach hat der Leistungsträger beschlossen, in die Politik zu gehen, binsbesondere bei der FDP können es solche Nieten inzwischen weit bringen, er ist nicht der Einzige.

    Antwort

  2. Posted by Jeremias on 24. Oktober 2011 at 17:30

    Mir hat auch ein MdB der FDP in meinem Wahlkreis, die bei der Kommunalwahl eingebrochen ist, komischerweise danach Punkt 10h eine Antwort per eMail geschickt.
    Es waren zwei DIN A4-Seiten mit allem BlaBlaBla mit dem Grundtenor, wichtig ist den EURO und in Folge die EU zu retten.
    Ich habe mich für die “zügige” Antwort bedankt. Ich habe festgestellt, daß seine Antwort mir zeigt, er gehöre in die Reihe der Abgeordneten, die nicht wüssten, wofür sie gestimmt haben. Ich habe ihn an das berühmte 2000 Jahre alte Zitat eines Religiongründers “Eher geht das Kamel durchs Nadelöhr, als es gelingt, den EURO zu retten.” erinnert. Und daß ich ihn gewählt habe, zu allererst deutsche Interessen zu vertreten und nicht zu zertreten, dann erst europäische Interessen. Diese sollten durch die MdEPn vertreten werden. Ein klare Kompetenzverteilung wäre in dem heutigen Chaos “hilfreich”. Das war meine letzte Stimme für ihn.

    Mit fr….

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: