Archive for 27. Oktober 2011

Stirbt Deutschland aus?


Wir setzen hier noch ein Fragezeichen, während die Bildzeitung und andere Printmedien schreiben, „Deutschland stirbt aus“, mit Ausrufezeichen versehen, nachdem die Gazetten den Bericht des Innenministeriums zur demografischen Lage unseres Landes gelesen haben. Bildzeitung Daß die Medien reißerisch berichten, das sei noch zu verzeihen und auch als endgültiger und letzter Warnruf zu werten (Patrioten weisen seit einem halben Jahrhundert auf dieses besondere deutsche Problem hin und wurden dafür in die rechte Ecke gestellt – wobei dieses Thema auch nüchtern nur als richtig oder falsch zu bewerten ist) . Verwerflich und nicht zu akzeptieren ist das Verhalten der Berliner Regierenden, die diesen Zustand unumkehrbar nennen. Geben Merkel und Kumpane (wir lieben solche Kraftausdrücke nicht – aber bei diesem Politikerverhalten ist das angebracht) Deutschland bereits heute auf? Wollen sie diese Entwicklung nur noch mit massenhafter Einwanderung aus aller Welt beheben? Lesen Sie dazu die Stellungnahme der Bundesregierung, die Lösung ist nicht das Bemühen um die autochthonen Deutschen, sondern ausschließlich der Einsatz für die Zuwanderer sichert den Standort (wobei das Wort Deutschland kaum noch erwähnt wird) zwischen Rhein und Oder. Regierungserklärung zum Demografie-Bericht 

%d Bloggern gefällt das: