Archive for 9. Dezember 2011

„Volksvertreter“ zur Frage: Ist Deutschland atomwaffenfrei


Nachgefragt bei Abgeordnetenwatch.de : Ist Deutschland atomwaffenfrei?

Wir haben einige Volksvertreter öffentlich befragt und bisher drei interessante Antworten bekommen. Der Bundestagsabgeordnete und Außenminister Westerwelle hatte zu Beginn seiner Amtszeit vollmundig versprochen, daß er als Minister dafür sorgen wird, daß amerikanische Atomboden von deutschem Boden verschwinden. Nach dieser Ankündigung gab es nur noch Schweigen. Hat er nun geliefert oder nicht (Rösler wir werden liefern!) ? Wir fragten unseren „Volksvertreter“ Westerwelle. Die Standardantwort seines Teams (von uns Steuerzahler alimentiertes) auf unsere einfachen Fragen können Sie zur Selbstbeurteilung hier nachlesen. Volksvertreter Lindner, Generalsekretär der FDP, lieferte auch, indem ein Hiwi seines Büros auf einen kompetenteren Bundestagskollegen verwies. Dagegen antwortete die Vorsitzende des Verteidigungsauschusses Kastner, SPD, daß sich der Bundestag seit 2009 bemüht die Atomwaffen von den Amerikanern entfernen zu lassen, aber echte Aktivitäten der Bundesregierung kann sie bis heute nicht erkennen. Die Antwort von Frau Kastner! Zumindest diese drei Stellungnahmen zeigen, wer sich als „Volksvertreter“ bemüht, den fragenden Bürger ernst zu nehmen. Aber auch das überlassen wir dem Urteil des Lesers dieser Zeilen. rundertischdgf