Nicht die richtige Einstellung, deshalb Tanzen verboten!


Gelenkte Demokratie? Sie denken an Rußland?

Sie liegen ganz falsch. In Österreich ist gepflegtes, traditionelles Tanzen verboten, wenn man die falsche Gesinnung hat. Ball der Wiener Korporierten in der Hofburg!  Und bei uns in Niederbayern? Da braucht man nicht einmal ein „verdächtiger“ Burschenschaftler zu sein, da gilt schon eine eigene Meinung jenseits der etablierten Vorgabe oder außerhalb des verordneten rechts und links Schemas als verdächtig. Für so etwas gibt es keine Meinungs- und Versammlungsfreiheit mehr, wo kämen wir in unserem toleranten Land da auch hin? Leben und leben lassen gilt eben nicht für alle, um mal dieses Mißverständnis richtig zu stellen oder? Meinen Sie, das sei eine Übertreibung, dann können Sie uns hier Ihre Meinung sagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s