Schilda in Brüssel


EU: Doppelt soviel Schwarzpulver!

Die Eurokraten haben sich eine neue Richtlinie ausgedacht. Es darf noch lauter und gefährlicher krachen, einschließlich der damit verbundenen Umweltverschmutzung. In Silvester Böllern und Raketen darf jetzt doppelt soviel Schwarzpulver sein wie bisher. Berliner Morgenpost: Doppelt so stark, doppelt so gefährlich! Was soll dieser Blödsinn wieder? Wir hatten doch unseren Spaß auch mit der jetzigen Füllung? Also, jetzt reicht es! Diese EU-Beamten und Politiker, die sich so etwas ausdenken, sind nicht ausgelastet (obwohl sie auch noch das Dreifache eines deutschen Beamten abkassieren). Betriebsbedingter Stellenabbau in Brüssel ist notwendig! Herr Dr. Stoiber, das ist Ihr Entbürokratisierungsauftrag! Zusammen mit der Geschichte, Abitur für Kranken- und Altenpfleger, ist das wieder mal ein kaum zu übertreffender Schildbürgerstreich. 46 000 Eurokraten, die wir auch noch hoch alimentieren, tragen in Brüssel die Sonne mit Töpfen in die Bürogebäude. Diskutieren wir über den Nutzen dieser EU-Pfeifen an dieser Stelle!

Jetzt brauchen Mensch und Tier wiederum eine EU Gehörschutzverordnung, nicht wahr?


Werbeanzeigen

6 responses to this post.

  1. Mehr Pulver bedeutet eben auch mehr „Pulver“ und die EU sorgt sich um die Umsätze der Unternehmen, der Rest ist egal.
    Ein Gutes Neues Jahr.

    Antworten

  2. Das es länger abfeuert ist ja nicht schlimm,das GEFÄHRLICHE ist das jetzt der Abschuss bis zu einem Winkel von 30 Grad erlaubt ist!!!Zwischen Hochhäusern wird damit Automatisch in Fenster und Balkone geschossen!

    Antworten

    • Mag ja sein, aber darauf hat bisher ohnehin niemand geachtet. Uns geht es auch mehr um die dämlichen EU-Richtlinien, da die fast immer auch etwas Satirisches an sich haben. Den Link zum youtube Film haben wir entfernt, weil wir kein arabisch übersetzen können und nicht wissen was gesagt wurde, selbst wenn englische Untertitel mitlaufen.

      Antworten

  3. Explosionen können gar nicht groß genug sein.
    KAWUMM!!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s