Goodbye Hindukusch?


„Unsere Freiheit wird am Hindukusch verteidigt“?

Wer war denn noch das Großmaul, das unsere Soldaten dort unter dem Dummspruch hinjagte, „unsere Freiheit wird am Hindukusch verteidigt“? Nachdem wohl Hunderttausende von Menschen in diesem schmutzigen Krieg umgekommen sind, auch zahlreiche deutsche Soldaten sinnlos fielen, das Abenteuer in den afghanischen Mohnfeldern dem deutschen Steuerzahler Milliarden kostete, rennen wir nun weg. Bundeswehr flüchtet aus Stützpunkt vor 300 Demonstranten! Aus der schmachvollen Niederlage der Russen am Hindukusch hat wohl keiner gelernt?  Was trieb Schröder, Steinmeier, Struck und Fischer zu diesem Abenteuer, ohne das deutsche Volk zu fragen? Die SPD und Grünen, die Friedensparteien? Die Nachfolgeregierung Merkel war diesem Obergrünen Fischer noch viel zu lasch! Ob man diese Kerle und Parteien jemals für dieses Abenteuer verantwortlich machen kann? „Ruhrbarone“ berichten über das Versteckspiel der SPD. Ohne Schnörkel geht aber dieser Blogger mit dem Thema um. Geschlagen ziehen sie nach Hause! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: