Archive for 28. Februar 2012

Vertreten Volksvertreter das Volk?


Volksvertreter Friederich

Gestern verabschiedeten unsere Abgeordneten das 2. Griechenlandrettungspaket von 130 Milliarden. Merkel, Schäuble und andere deuten schon an, daß das dritte folgen wird. Dumm dabei ist nur, daß auch der Innenminister nicht genau weiß, was in dem Paket 2, das man abnickte, steht. Bild! Aber egal, möglichst lange das Ja-Kärtchen vor Merkels Nase herumfuchteln, mit der Botschaft, ich bin loyal, auch wenn ich keine Ahnung habe, wieso ich mit Ja stimmen soll. Das hatten wir doch schon mal. Erinnern Sie sich an diese Dame? Frau Özoguz! Aber zeigen wir nicht nur auf Frau Özoguz sondern nennen wir auch den Abgeordneten Friedrich, auch den hat das Volk gewählt, aber welches Volk vertritt dieser Volksvertreter? Erst Ja, dann vielleicht Nein, in der Abstimmung dann doch das Ja. Friedrich locker vom Hocker, ich habe die 726 Seiten auf meinem Ipad. Bild Nr. 8! Ein Bürger hinterfragt den Sinneswandel von Friedrich  www.abgeordnetenwatch.de , ein weiterer meint,  „so verlieren Sie jede Glaubwürdigkeit und fördern die „Politikverdrossenheit“ der Bevölkerung“ www.abgeordnetenwatch.de .

ESM, Enteignung Österreichs?


Wer blickt denn schon noch durch, der Bürger ohnehin nicht mehr, der Abgeordnete, der gestern mal wieder für eine riesiges Griechenlandpaket stimmte, sicherlich auch nicht. EFSF, Rettungspakete, Hebel, IWF, OECD, Bankenrettung und jetzt soll ESM alles retten? Über die Schnelligkeit der Einführung und über die Höhe streitet man sich noch. Gestern berichteten wir unter rundertischdgf über den willfährigen Trittin. Heute möchten wir die Stellungnahme des Chefs der FPÖ, H.C. Strache, Ihnen zur Kenntnis geben  Das ist eben der Gegenentwurf der FPÖ zu den Vorstellungen der Grünen! So wie Trittin sind aber nicht nur die Grünen, sondern das ist die Einstellung aller deutschen Parteien im Bundestag, auch der Linken, die zwar gestern gegen das 2. Griechenlandpaket stimmten, aber denen geht das nicht weit genug. Gegen diese Enteignung des deutschen Staates, der Aufgabe des Haushaltrechtes, gibt es in Deutschland keine wirksame Opposition mehr. In Österreich ist das wenigstens noch die FPÖ. Wir jedenfalls werden Sie über diese Entwicklung weiter informieren und auch jetzt wieder in unserer Märzrunde darüber sprechen. ESM ! Betrugsmaschine Geldsystem? Auch bei diesem Blogger wurde der EMS Vertrag nochmals mit seinen 13 Punkten erklärt.  Der EMS Vertrag in 13 Punkten von Lutz Radtke! Sie sehen also, wir machen es uns nicht leicht und wir informieren Sie, damit Sie sich eine eigene Meinung bilden können. Auch im Merkels Zukunftsdialog sprechen das Bürger an. Übrigens,  an der Unterschrift zum ESM wird der neue Bundespräsident Gauck zu messen sein.