Archive for 9. April 2012

Griechische Parteien plündern weiter den Staat


Um ihre Wahlpropaganda, ihre Plakate und ihre Funktionäre bezahlen zu können, plündern die zwei großen griechischen Parteien, die für Korruption und Staatspleite verantwortlich sind, weiterhin ihre Staatskasse.  Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten! Und die deutschen Schwesterparteien schweigen dazu. Warum eigentlich? Weil sie sich selber maßlos über die Parteienfinanzierung bedienen? Schauen sie sich die Glas-Paläste der SPD und CDU in Berlin an (und nicht nur in Berlin gibt es solche Immobilien).

v.d.Leyen jetzt auch spanische Arbeitsministerin?


Eigentlich hätte diese Dame in Deutschland immer noch genug zu tun. Millionen Billigarbeitskräfte und Leihwerker, Hunderttausende von deutschen Fachkräften im Ausland, weiterhin Frühverrentung und die Arbeitslosigkeit liegt immer noch bei fast 8 %. Aber das langweilt sie wohl und deshalb engagiert sie sich jetzt auf dem Arbeitsmarkt in Spanien und Griechenland, wo fast die Hälfte der jungen Menschen keine Arbeit mehr findet. Diese ruft sie nun nach Deutschland, als die begehrten Fachkräfte, die Deutschland fehlen und hier dringend gebraucht werden, damit nicht unsere Wirtschaft zusammenbricht, denn wenn unsere Wirtschaft zusammenbricht, dann können wir keine Milliarden mehr in diese Schuldenländer der Eurozone pumpen.  Frau v.d. Leyen ist von ihrer grandiosen Milchmädchenrechnung so überzeugt, daß sie sich sogleich damit in der Öffentlichkeit aufplustert. DMN

Der Gesprächskreis „Runder Tisch DGF“ hat das Thema im November 2011, als das Geschrei nach ausländischen Fachkräften besonders laut war, untersucht. Und kommt dabei, anhand von konkreten Einzelbeispielen auch aus Niederbayern, zum Schluß, die Rede vom Fachkräftemangel ist eine Lüge. Fachkräftemangel!