Meinungsfreiheit und Vorurteile


Heute früh fanden wir wieder einen bemerkenswerten Aufsatz von Gerhard Bauer, der genau zu der Situation passt, der wir uns auch persönlich im täglichen Leben auseinandergesetzt sehen. Nehmen Sie sich die Zeit, klicken sie den Artikel an und bilden Sie sich ein eigenes Urteil. Deutsche Ecke! Und wie sieht es ganz konkret mit der Meinungs- und Versammlungsfreiheit in Niederbayern aus? Das versuchen wir auf dem Internetauftritt des „Runden Tisches DGF“, unter der Überschrift „Leben und leben lassen“ und auch anderen Beispielen dort zu skizzieren.

Werbeanzeigen

One response to this post.

  1. […]  Aber auch das ist ja in Ordnung, wenn nicht die sendungsbewußten Aufpasser und Denunzianten unterwegs wären und hinterrücks “falsch Zeugnis wider den Nächsten reden würden”. Das geschieht gerade mit dem für jeden offenen parteiunabhängigen Gesprächskreis “Runden Tisch DGF”, was dem Schreiber dieser Zeilen veranlaßte, dazu mit einem Leserbrief in der “Landauer Neuen Presse” Stellung zu beziehen (Dingolfinger Anzeiger und Landauer Zeitung kommen ja der Informationspflicht nicht nach, der DA beteiligt sich sogar an diesem Treiben). Die Gesellschaft der Denunzianten!  Meinungsfreiheit und Vorurteile! […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s