Gauck begeistert über Fiskalpakt und ESM


Der neue Bundespräsident wird wohl alle  Gesetze willig unterschreiben, die ihm die Politiker unter die Nase halten.  Die Zeitung „Die Welt“ fragt, woher weiß Gauck eigentlich wie Karlsruhe entscheiden wird? Es ist zu bezweifeln ob ihm der ESM im vollen Umfang vorliegt, ob er sich damit beschäftigt und er auch nur annähernd versteht, welche Bedeutung der für Deutschland hat. Immerhin nennt er Fiskalpakt und ESM Bausteine für ein vereintes Europa. Weg mit den Nationalstaaten und deren eigenes Haushaltsrecht, mit Hurra und Gebrüll hinein in die Vereinigten Staaten Europas? Da ist dann das deutsche Bundesverfassungsgericht nicht nur hinderlich sondern ganz und gar überflüssig!  Warum das noch fragen? Deutsche-Mittelstands-Nachrichten!

Werbung

4 responses to this post.

  1. Posted by Berwuz on 2. Juli 2012 at 15:06

    Meine Bedenken Gauck gegenüber habe ich schon gehabt, ehe er der WULFF- Nachfolger wurde. Mir schwante nichts Gutes und tut es noch. Gauck in der Ostzone geprägt, mit der STASI verbandelt und mit dem System konform, das doch Deutschland schon immer auslöschen wollte. Sein Umgang mit den STASI- Mitarbeitern in der ehemaligen Gauck- Behörde, läßt schon tief blicken. Wer in diesem Zusammenhang nicht eine Verbindung vermuten läßt, ist selbst schuld. Gauck wird immer nach seinem Vorteil urteilen, auch seine sog. Unparteilichkeit ist längst nicht so unparteilich wie es den Anschein geben soll, Gauck ist genauso gesteuert wie all seine Vorgänger, die sich mit der Regierung gut stellen wollten. Gauck ist doch nur eine Marionette der Regierenden. Er wird über kurz, oder lang jedem Gesetz zustimmen, was ihm vorgelegt wird. Wenn er so tut, als würde er gründlich prüfen, ist das immer nur Geplänkel, um den Eindruck zu erwecken, zu des Volkes Gunsten genauestens zu Prüfen. Wer das nicht erkennt studiere das Wesen des Kommunismus und der Diktatur der Ostzone unter Verbrecher Honecker. Gauck ließ immer den Aufrührer (Regimekritiker) heraushängen, kann das Alles von der STASI gesteuert gewesen sein???

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Nachdenklich on 24. April 2012 at 13:17

    Was will man erwarten: Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing!

    Ich sage nur die Auflösung des deutschen Staates ist im vollen Gange.

    Es geht um die Beteiligung an der Macht danach und wenn ein Grundgesetz oder das sogenannte Verfassungsgericht stört …. das eine kann man ändern (wie Präambel oder § 23 1992 damit Maasstrich unterschrieben werden konnte) und das andere schielt doch so und so nach Brüssel und fragt dort ob es frech werden darf … Also ist unsere Staat schon am Ende????

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: