Bericht über deutsche Goldreserven nur im Geheimschutzraum


Abgeordnete des Haushaltsausschusses fordern eine Einsicht des Prüfberichts des Bundesrechnungshofs, um die Bilanzierung der Goldreserven durch die Bundesbank begutachten zu können. Das dürfen sie aber nur im Geheimschutzraum des Bundestages tun. Die Öffentlichkeit, also wir Bürger, denen ja das Gold gehört, soll nicht informiert werden. Freie Welt! Ein Leser der Zeitung „Die Welt“ meint: „Warum lagern 3.401,8 Tonnen Gold der Bundesbank in den USA, England und Frankreich? Das Gold gehört sofort nach Deutschland!“ Recht hat er!

2011 hat das in einer reißerischen Schlagzeile auch die Bildzeitung gefordert Bildzeitung! Bisher ist, wie bei fast allen wichtigen Themen, wieder nichts seitens der Bundesregierung geschehen. Nach dem Online-Magazin „unzensuriert“ aus Österreich sollen angeblich unsere Bundestagsabgeordneten jetzt fordern, daß unser Goldvermögen sicher in Deutschland gelagert wird www.unzensuriert.at . Das wäre ja mal eine wirklich patriotische Haltung unserer Abgeordneten, dann hätten sie, zumindest für diese Tat, den Titel Volksvertreter verdient. Wir glauben das aber nicht und deshalb muß öffentlich über www.abgeordnetenwatch.de nachgefragt werden.

 

4 responses to this post.

  1. Posted by Georg Schlingenberg on 14. Juni 2012 at 14:49

    Informativer Artikel ! Kaum zu glauben, was mit „unserem“ Gold alles angestellt wird. Aber besteht denn überhaupt Notwendigkeit das Gold zurückzuholen? Denn es liegt doch bestimmt schon 30 Jahre im Ausland. Antwort: Ja! Forderungen wie z.B. die Herbeiführung eines verfassungsrechtlich abzusichernden bilanziellen Sonderstatus der Goldreserven bieten Sicherheit und können die Ausbuchungsgefahr „abwehren“.
    Habe noch einen qualitativen Post zum Thema gefunden.
    Link: http://www.hedgefonds24.de/news/deutschlands-goldreserven-zahlen-fakten-und-aktuelle-diskussionen/
    Neben den wichtigen Informationen über die Aktion „Holt unser Gold heim“ enthält der Artikel noch drei interessante Videos und zusätzlich Daten, Kennzahlen und Background-Infos.
    Sehens- / Lesenswert !

    Gefällt mir

    Antworten

  2. […] einen Kommentar Wir haben versprochen, bei unseren Bundestagsabgeordneten mal nachzufragen. Gesagt, getan! Blitzschnell antwortete der Haushaltsexperte der CDU, Brackmann (daran könnten sich die […]

    Gefällt mir

    Antworten

  3. […] einen Kommentar Wir haben versprochen, bei unseren Bundestagsabgeordneten mal nachzufragen. Gesagt, getan!  Blitzschnell antwortete der Haushaltsexperte der CDU, Brackmann (daran könnten sich die […]

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Gutartiges Geschwulst on 15. Mai 2012 at 1:40

    “Das Gold gehört sofort nach Deutschland!”
    In die Hände von Merkel und Schäuble? Da wäre es mir doch bedeutend lieber, wenn das Gold am derzeitigen Ort bliebe .

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: