Archive for 17. Mai 2012

Wird Deutschland erpresst?


Deutschland scheint nun voll in der Eurofalle zu stecken. Wenn wir nicht zahlen, zahlen und nochmals zahlen, dann bricht die Eurozone zusammen. Die linksextremen Parteien aus Griechenland, aber nicht nur die, erpressen Deutschland, noch viel mehr zu leisten. Bricht der Euro zusammen, soll das Deutschland allein 1 Billionen Euro kosten. Tagesanzeiger (Schweizer Zeitung)!

 

Grüne: Jeder ist willkommen


Grüne wollen auch Analphabeten einbürgern und Sprachkenntnisse sind auch nicht mehr notwendig, um einen deutschen Pass zu bekommen. Man muß sich nur verständlich machen können. Unter 23 Jährige müssen nicht unbedingt mehr ihren Lebensunterhalt selbst verdienen, um Staatsbürger zu werden. Grüne laden die Welt nach Deutschland ein! Im Gegensatz zu Merkel und Friedrich haben die wenigstens einen großen, weltweit wirkenden Plan zur Verhinderung der demografischen Katastrophe in Deutschland durch Ankurbelung der Migrationsindustrie.

Wir Bayern haben richtig große Probleme


Ob unser Landesvater Seehofer und seine Staatspartei schon an der Lösung arbeiten? Ist der Himmel über Bayern weißblau oder blauweiß, darüber streiten sich schon seit Jahrhunderten Generationen in Altbayern? Das führt nun zur heftigen Verwirrung in Burghausen, berichtet die Passauer Neue Presse. PNP: Tatort Burghausen! Noch größer ist das Problem, wenn nicht Ortsansässige im Dorf eine Runde um ein Wirtshaus drehen. Sind das vielleicht die Kinder eines Landrates, die sich sozial engagieren PNP: Tatort Landkreis Landshut! und das Böse verhindern wollen? PNP: Tatort Kirchweidach! Wozu solche Immobilien noch geeignet sind? Auch als Moschee genau gegenüber der Dorfkirche? Warum nicht, die bunte Gesellschaft mag das, auch hier in Bayern. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und Zivilcourage wird sowieso erwartet, überall und jederzeit. Aufgepasst auch in Hinterwimm oder Hirnkofen! Haltet Spähe!

Offener Brief an Betreuungsgeldskeptiker der FDP


Wir verweisen auf diese Fundsache aus dem Internetauftritt „Deutsche Ecke“! Und fügen noch hinzu, liefere möglichst früh dein Baby in der Kinderkrippe ab, damit es ein „wertvolles Mitglied unserer Gesellschaft“  wird. Die Töpfchen warten schon in Reih und Glied, jede Stunde geht es einmal drauf, das spart Windeln und fördert das soziale Verhalten. Man kann nie früh genug damit anfangen.

%d Bloggern gefällt das: