Archive for 23. Mai 2012

Die Erpresser!


Eine Twitterin aus Griechenland machte uns auf diesen Verweis aufmerksam, indem der ehemalige Ministerpräsident Papademos die Kosten für einen Euro-Austritt Griechenlands mit 1 Billion Euro beziffert. Diese Horrorgemälde zeichnet er, als Erpressung an die Geberländer und wahrscheinlich auch als Propagandamittel im griechischen Wahlkampf.

Querdenken?


Zwei Beiträge fanden wir heute früh, die so bemerkenswert sind, daß sie einfach „verlinkt“ werden müssen. Natürlich haben sie nichts miteinander zu tun, oder doch? Beide Artikel beschäftigen sich mit dem Patriotismus, der Schulden- und Eurokrise. Da ist zuerst der Österreicher Andreas Unterberger, der, mit der von den Gazetten und Politikern verbreiteten Lüge aufräumt, man könnte die Griechen aus der Eurozone rauswerfen. Er empfiehlt in seinem Text drei Optionen, die Europa ergreifen könnte, um den lichterloh brennenden Hut zu löschen. Man entscheidet dennoch nicht. Andreas Unterberger!

Jürgen Elsässer dagegen nennt Lafontaine und Sarrazin zwei „linke Patrioten“, die zusammen eine neue Geschichte in Deutschland und damit in Europa schreiben könnten. Jürgen Elsässer!

Es lohnt sich beide Publizisten auf die eigene Favoritenliste zu stellen und immer wieder reinzuschauen. www.runder-tisch-niederbayern.de

„Eine sehr gewagte These, Lafontaine und Sarrazin gleich Schumacher? Nichts ist unmöglich, obwohl dies nur ein Wunschtraum bleiben wird. Wir besuchten bei uns im Landkreis eine Veranstaltung mit Schäffler und eine mit Gauweiler und kommen zum Schluß, ein Schwalbe macht noch keinen Sommer. Die sind ihren Parteien treu, nach dem Motto, die Partei ist Selbstzweck nicht Mittel zum Zweck. Eigentlich schade bei diesen “Querdenkern”. Das ist meine persönliche Meinung zur Vision von Elsässer! mfg Joachim Hahn

Weil Gerhard Bauer mit einem Kommentar Kritik übt, verweisen wir auf seinen heutigen Beitrag, denn auch der entspringt der Feder eines Querdenkers http://deutscheseck.wordpress.com/2012/05/23/gehalter-gesenkt-und-raus-aus-afghanistan/#comments !

%d Bloggern gefällt das: