Schon der Gedanke über diese Giftmüllverbrennung ist eine Schweinerei!


Soll Giftmüll aus Indien in Deutschland verbrannt werden?

Es soll Überlegungen geben, indischen Giftmüll quer durch die Welt zu transportieren und in Deutschland zu verbrennen. Ein Stadträtin der Bürgerinitiative „Wir in Herten“ fragt zu Recht, wieso Indien, das militärisch hochgerüstet ist, über Langstrecken und Atombomben verfügt, nicht in der Lage sei, ihren eigenen Giftmüll sachgemäß zu entsorgen. Schon allein der Gedanke und die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, diesen Müll in der westfälischen Stadt Herten zu verbrennen, ist eine Schweinerei. Die Stadträtin Jutta Becker aus Herten informierte uns heute mit dieser Zusendung. „Wählerinitiative Wir in Herten“! Gut des noch solch einzelne Kommunalpolitiker gibt, die wirklich zivilcouragiert sind, statt der Typen, die sich diese Eigenschaften wie ein Orden an die Brust hängen, tatsächlich aber nur feige Dummschwätzer sind. Dazu auch der Zeitungsbericht der Zeitung „Der Westen“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: