Darf ausgerchnet der niederbayerische MdB Kalb im Geheimen mit ESM Milliarden jonglieren?


Obwohl der ESM noch nicht in trockenen Tüchern ist, es erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken gibt, das Bundesverfassungsgericht und der Bundespräsident wie auch die Abgeordneten nicht rechtzeitig und umfassend informiert wurden und werden, soll es laut dem Chefreporter von Welt Online, Günther Lachmann, bereits ein Geheimgremium geben, das über die Milliarden des ESM entscheiden kann.  http://guentherlachmann.wordpress.com/2012/06/22/und-es-gibt-doch-ein-geheimgremium-zum-esm/#comment-798

Daß diesem Geheimzirkel von 9 Bundestagsabgeordneten ausgerechnet der niederbayerische Abnicker Bartholomäus Kalb angehören soll, verwundert und erschreckt zugleich. Welche Qualifikation hat der denn, soll ausgerechnet der bei diesem komplexen Thema den Durchblick haben, der sonst überhaupt nicht auffällt, der nicht einmal wenige Fragen bei www.abgeordnetenwatch.de öffentlich beantworten kann oder sich nicht traut? MdB Bartholomaeus Kalb!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: