Eine Bastion die niemals gestürmt werden kann


Ein Riesengeschäft – Das Geschäft mit dem Tod

Gerhard Bauer: Man darf sich nur nicht unterkriegen lassen, die Bastion die niemals gestürmt werden kann, wenn wir es nicht zulassen, sind unsere Gehirne, auf die gilt es aufzupassen, zu verteidigen und gegen gegnerische Beeinflussung immun zu machen. Dann mögen sie trommeln und pfeifen solange und soviel sie wollen, ihre Zeit ist abgelaufen. Der Freiheitskampf beginnt im eigenen Kopf. Der komplette Beitrag von Gerhard Bauer!

 

One response to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 16. Juli 2012 at 13:20

    „Da das Geschäft laufen muss, die Konzerne hochspezialisiert sind, ist es notwendig immer neue Produkte zu entwickeln, sie mit noch mehr Finessen, sprich Tötungs- und Zerstörungskraft, auszustatten. Je schneller die eine Serie veraltet ist, umso schneller kann/muss die Armee wieder umgerüstet werden.“

    ——————————————-

    Das ist richtig erkannt. Wobei der Begriff „Armee“ gleichzeitig einen Bedeutungswechsel erlangt. Ein klassische Armee ist nicht ohne den gesellschaftlichen Rahmen, in dem sie existiert, zu verstehen.
    Die technologische Armee kommt ohne Bezug zur Gesellschaft aus. Sie ist kleiner und für die Herrschenden leichter zu handhaben; dabei effizienter als Tötungs- und Zerstörungsmaschinerie.
    Man denke in diesem Zusammenhang nur an den gleichzeitigen Abbau der Bundeswehr und an die Pläne mit der Europäischen Einsatztruppe EUFOR.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s