Archive for 16. Juli 2012

Islands Befreiungsschlag gegen die Finanzmafia


Island befreite sich mit knallharter Hand (Regierungsarbeit) aus der Hand der Finanzmafia! Auch die Bankmanager werden verfolgt und zur Verantwortung gezogen.

Politiker sollen Politik dem Bürger erklären (Gauck)


Und können es nicht!

Sehr geehrte Frau Bundestagsabgeordnete Schön,
Sie erklären dem Fragesteller Herrn                         , daß das Sondergeheimgremium für den ESM nur für Anleihekäufe auf dem Sekundärmarkt zuständig sei. www.abgeordnetenwatch.de Können Sie das auch mal für den Normalbürgern verständlich erklären? Wie hoch sind die Summen mit denen z.B. unser niederbayerischer Abgeordneter Kalb dort jonglieren darf? Wo kommt das Geld zum Einkaufen solcher Anleihen her (aus welchem Rettungsschirm) ? Welchen Zweck dienen solche Ankäufe?
Mit freundlichen Grüßen

Man ist ja schon froh, wenn man überhaupt eine Antwort von unseren “Volksvertretern” bekommt. Wobei die CSU Bundestagsabgeordneten in Niederbayern weit abgehoben über dem Volk stehen oder sich auch nicht trauen, öffentliche Stellungnahmen abzugeben.

Frau Schön antwortete, “eine erhöhte Nachfrage – egal ob durch EZB oder Rettungsschirm – nach Staatsanleihen lässt die Kurse steigen und die Zinsen sinken”.

Wahrscheinlich meint sie damit den Sekundärmarkt, auf dem des ESM Geheimgremium mit dem niederbayerischen Abgeordneten Kalb jonglieren darf. MdB Schön bezieht Stellung! Weil die Antwort der Abgeordneten Schön in keiner Weise zufriedenstellend ist, werden wir diese Frage auch dem “Geheimnisträger Kalb” stellen, denn der muß ja wissen, was er im Geheimen mit dem Geld des deutschen Steuerzahlers machen darf.

Wenn die Politiker nicht in der Lage sind zu erklären, was ein Primär- und ein Sekundärmarkt ist, erklären wir das. Auf dem Primärmarkt vollzieht sich der Erstabsatz neuer Wertpapiere. Auf dem Sekundärmarkt wird damit gehandelt. Am Erstmarkt versteigern Staaten Schuldverschreibungen mit denen dann auf dem Zweitmarkt gehandelt wird. Und diesen Handel darf dann nach Aussage solcher Politiker, wie Frau Schön, MdBs Kalbs Geheimverein, bestehend aus 9 Abgeordneten, vornehmen. Dieser staatliche Eingriff wird immer wieder von Abgeordneten als eigentlich weniger wichtig und ungefährlich heruntergespielt (möglicherweise spricht aber aus denen die reine Inkompetenz). Dürfen nun die Rettungsschirme EFSF und ESM Schuldtitel von Krisenländern direkt aus erster Hand kaufen oder nicht? Welche Rolle spielt in diesem Geschäft die EZB? Diese Woche sollen die spanischen Bank 100 Milliarden aus dem EFSF bekommen (Deutschland soll mit 30 Milliarden haften). Was ist das denn nun schon wieder, Sanierung des Sekundärmarktes? Lassen wir unser Politiker mit diesen Fragen nicht allein, helfen wir ihnen auf die Sprünge (antworten können sie ohnehin nicht)!

Grüne Geschichtsverfälschung, die Verhöhnung der Opfer Dresdens


Auch so kann man Geschichte fälschen, Mord und Totschlag relativieren. Es wird einfach etwas verglichen was nicht zu vergleichen ist. Aber Dummköpfe und Menschverachtung sterben einfach nicht aus und kommen nur durch ein anderes politisches Milieu wieder an die Oberfläche. Fundsache aus Österreich „unzensuriert“!

%d Bloggern gefällt das: