Die gespielte Empörung über Monti


Der italienische Ministerpräsident Monti forderte bekanntlich größer Spielräume für die EU Regierungen und die Beschränkung der Parlamente. Die CSU empört sich und spricht sogar von einem Anschlag auf die Demokratie. Monti meinte, daß die europäischen Regierungen die Parlamente erziehen sollten. Warum regen sich eigentlich unsere Politiker künstlich über Monti so auf? Er hat doch nur die bereits vorhandene deutsche Praxis beschrieben. Wenn Merkel, Schäuble und Co. den Ton in Sachen Euro-Rettungsschirme vorgeben, dann summt sogar die Opposition mit. Monti hat nur die deutsche Wirklichkeit genannt! Die Welt!

3 responses to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 7. August 2012 at 15:59

    Am 3. August wurde hier im Forum der Bundestagsabgeordnete Dr. T. vorgestellt. Er besitzt geradezu Modellcharakter für einen modernen Parlamentarier. Obschon er in seinem Leben allerhöchstens marginal ein wenig wissenschaftlich gearbeitet hat, legt er gesteigerten Wert auf seinen Doktorgrad. Seine Dissertation über die gesellschaftliche Stellung und ideologische Funktionalisierung des Sports im Deutschen Kaiserreich dürfte in Anbetracht der aktuellen Ereignisse allerdings durchaus zu interessanten Vergleichen Anlaß geben, die wohl keinesfalls schmeichelhaft für die BRD ausfallen.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Wir haben in den Text ein wenig eingegriffen, gerade auch im Hinblick auf Ihren sehr guten, informativen Kommentar zuvor zum letzten Beitrag………Biedermeiser: Jetzt auch mit Extremistenklausel für Sportler?

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Suum Cuique on 7. August 2012 at 20:53

        Ich nimm’s Ihnen nicht übel, lieber ‚rundertischdgf‘, daß sie meinem Kommentar die Krallen gezogen haben. Trotzdem empfehle ich jedem, sich einmal mit den Biographien vor allem der jüngeren Berufsvolksvertreter auseinanderzusetzen. Es ist unglaublich, von was sich da ein Volk parlamentarisch vertreten läßt. Gibt es keine Charaktere mehr in Deutschland? Und geht in Deutschland angesichts seiner demokratischen Entwicklung die Angst um – vor einem Kindergarten namens Bundestag?

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: