EU Beamte führen im Gegensatz zu englischen Bankern kein Luxusleben


Zu dieser Antwort brauchte der Europaabgeordnete Dr. Langen, CDU, mehr als ein Jahr. Ein Bürger fragte nach der Verschwendungssucht der Eurokratie und erhielt diese Stellungnahme!

3 responses to this post.

  1. Posted by Peter Kroll on 3. November 2012 at 18:20

    Wieso müssen die Armen so hart arbeiten ?

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Olaf on 23. August 2012 at 4:18

    Die EU Politiker sind bekanntlich von Dienstags bis Donnerstags anwesend, danach gehts heim oder in Urlaub.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Pecos Bill on 19. August 2012 at 19:47

    Wenn ich Europa-Politiker wäre, würde ich mir einen Textbaustein machen, in dem steht: „Machen Sie sich mal keine Sorgen. Was Sie hören und lesen, ist alles stark übertrieben. Verlassen Sie sich darauf, dass wir immer wachsam sind und das Schlimmste verhüten werden.“ Das würde ich dann als Antwort auf jedwede Anfrage verschicken. Spart ’ne Menge Arbeit, und lesen bräuchte ich die Quengeleien der Wähler dann überhaupt nicht mehr.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: