Archive for 25. August 2012

Schuldenunion im Interesse Deutschlands?


Der „Deutschen Mittelstands Nachrichten“ entnehmen wir (Zitat): „Deutschland und die deutschen Banken müssen den Ländern, denen sie Kredite gegeben haben, helfen, die Schulden umzustrukturieren, und selbst Verluste dabei in Kauf nehmen, fordert Adam Posen von der Bank of England. Schließlich habe man damals die Kredite vergeben, um die eigenen Exporte zu fördern.“ Was ja wohl noch einfacher ausgedrückt bedeutet, wir geben anderen Euroländern Geld, damit sie unseren Exporterfolg sichern, also unsere Autos, Maschinen, Panzer und sonstige Güter kaufen. Die haben zwar jetzt unsere schönen Waren, beabsichtigen dafür aber nicht zu zahlen. Wenn die Deutschen so dumm sind, Geld ohne Sicherheiten zu verleihen, dann haben sie Pech gehabt, wenn Waren und Geld weg sind.

Mit einem bemerkenswerten Aufsatz bezieht dazu Gerhard Bauer Stellung!

Unser erster Beitrag genau vor einem Jahr!


Bürgermeister hisst die Regenbogenfahne

Erstellt August 25, 2011 von rundertischdgf in Deutschland, FDP, SPD. Schlagworte:. 2 Kommentare

2 Votes
Bürgermeister hisst die Regenbogenfahne

oder ihr werdet weggeschossen, wenn die LesBiSchwule-Tour kommt! Hinweis im FDP Forum! Das alles geschieht zwar erst nur in Brandenburg, aber unsere Bürgermeister in Bayern sollten sich vorsichtshalber schon mal “warm” anziehen und diese wichtig Fahne, möglichst dazu noch die weiße Kapitulationsfahne, in den Gemeinde-Tresor legen.

Die Diskussion im FDP Forum geht weiter, denn um den “Standhaften” handelt es sich um einen FDP Bürgermeister!

Den Verweis zur Diskussion im FDP Forum gibt es dort leider nicht mehr (2011). 

%d Bloggern gefällt das: