Archive for 26. September 2012

Syrien und die verlogene Berichterstattung in unseren Medien


Um einigermaßen informiert zu sein, muß man schon mal auch Zeitungen zum Syrienkonflikt aus der Schweiz lesen, wie hier die NZZ: Waffenhilfe für die islamistischen Rebellen kommt von allen Seiten! Mit großer Wahrscheinlichkeit mischen alle westliche Geheimdienst mit und auch mit entsprechenden ausländischen Spezialtruppen auf syrischen Boden.

Werbeanzeigen

Warum unterschlagen unsere Massenmedien Informationen?


Hunderttausende, ja Millionen insgesamt, gehen in Spanien, Portugal und Griechenland auf die Straße. Warum wurde der Protest, der in Madrid niedergeknüppelt wurde, von unseren Fernsehanstalten unterschlagen? Wir verweisen deshalb auf diesen Blog: Denkland! Wir informieren, auch wenn es politisch den Meinungsmachern nicht passt.