Syrien und die verlogene Berichterstattung in unseren Medien


Um einigermaßen informiert zu sein, muß man schon mal auch Zeitungen zum Syrienkonflikt aus der Schweiz lesen, wie hier die NZZ: Waffenhilfe für die islamistischen Rebellen kommt von allen Seiten! Mit großer Wahrscheinlichkeit mischen alle westliche Geheimdienst mit und auch mit entsprechenden ausländischen Spezialtruppen auf syrischen Boden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: