Bund der Steuerzahler: Bitte übernehmen! Braucht jede Kleinstadt drei Autobahnanschlüsse?


Durch Zufall sind wir auf die uns bisher unbekannte westfälische Stadt Gescher gestoßen, weil sich dort ein Streit um einen dritten Autobahnanschluß entwickelt. Gescher Blog! Unsere niederbayerischen Städte Dingolfing und Plattling meinen ebenfalls, daß es nicht ohne einen weiteren Anschluß geht. Wir stellen deshalb nochmals die Frage, braucht jede Kleinstadt in Deutschland drei Autobahnanschlüsse? Möglicherweise gibt es, neben diesen drei Städten, in Deutschland ähnliche Begehren. Wir machen uns einen Spaß daraus, sozusagen als Steckenpferd, diese Städte der Steuergeldverschwendung zu sammeln. Informieren Sie uns, wo so etwas passiert! Vielleicht ist aber auch schon der „Bund der Steuerzahler“ an dem Thema dran?

Text von unserer Arbeitsseite http://www.runder-tisch-niederbayern.de übernommen:

Steuergeldverschwendung? Braucht jede Kleinstadt drei Autobahnanschlüsse?

Jetzt ist das auch für Plattling beschlossen: Wochenblatt . Auf unserer Meinungsseite „rundertischdgf“ stellten wir bereits die Frage, ob wirklich jede Kleinstadt in Deutschland drei Autobahnanschlüsse benötigt.

6 responses to this post.

  1. Zur Klarstellung: Gescher verfügt z. Zt. über einen Autobahnanschluss. Einen zweiten soll es nach aktuellem politischen Willen der Gemeinden Velen, Coesfeld und (noch) Gescher in Hochmoor geben (Ortsteil von Gescher). Dagegen regt sich Protest bei den Hochmooranern. Der dritte, auch heute schon vorhandene Anschluß liegt auf dem Gebiet des Ortsteiles Maria-Veen, südlich von Hochmoor. Es geht hier nicht um 3 Anschlüsse für Gescher (2 sind auch schon zuviel!!) sondern um 3 Anschlüsse auf ca. 10/12 km im ländlichen Raum.

    Der kritische Ansatz von „rundertischdgf“ ist also durchaus richtig!!!

    Das Kernproblem ist aber ein anderes: Darf eine Gemeinde einem 7 km entfernten Dorf, -Hochmoor hat wesentliche Züge eines eigenständigen Dorfes-, gegen seinen ausdrücklichen Willen, einen Autobahnanschluß aufzwingen der nachvollziebar schwere Beeinträchtigungen bzw. Emissionen für seine Bewohner mit sich bringen wird? Das aus reinem „Parteienkadavergehorsam“. Nein, natürlich nicht, wird jeder Mensch mit gesundem Mensch sagen.

    Unsere CHRISTdemokraten sehen das anderes. Offensichtlich Tobias auch… Schönen Tag und weiter so… Ihr seid gut drauf!

    Herzliche Grüße
    Franz-Josef Kunst

    Liken

    Antworten

    • Danke für die Information! Also doch drei Anschlüsse in unmittelbarer Nähe zu Stadt Gescher. Wir werden jetzt das zu unserem Steckpferd machen und weitere Kleinstädte mit drei oder gar mehr Anschlüssen suchen.

      Liken

      Antworten

      • Posted by Suum Cuique on 3. Oktober 2012 at 9:36

        Pinneberg im Hamburger Speckgürtel hat auf einer Länge von etwa fünf Kilometern ebenfalls drei Autobahnanschlüsse; jeweils komplett mit allen baulichen Scheußlichkeiten sogenannter Gewerbegebiete.
        In der Nähe davon, fünfzig Meter von der Autobahn entfernt, die Rellinger Kirche – eines der bedeutendsten spätbarocken / frühklassizistischen kirchlichen Baudenkmäler im norddeutschen Raum – inmitten von sogenannten „Wohn-“ und „Automeilen“, den üblichen Supermärkten und riesigen Parkplatzflächen.
        Dasselbe gilt natürlich auch für alle anderen zwanzig bis fünfzig Kilometer aus Hamburg führenden Richtungen. Häßlich wie Los Angeles und fast so ärmlich wie in den ersten Jahren nach dem Sozialismus im ehemaligen Sowjetreich.
        Die Bundesrepublik und ihre Lieblingskreatur: die Autobahn (angeblich nicht von Hitler, sondern von Adenauer ausgedacht – auch gut). An Architektur und Landschaft, an ihrer harmonischen Verbindung, läßt sich auch die geistige Bedeutung einer politischen Ordnung ermessen. Die Bundesrepublik erscheint hier als visuelle Verkörperung dessen was sie ist: häßlich, laut, gefährlich und banal.

        Liken

  2. Posted by Tobias on 2. Oktober 2012 at 9:47

    Hallo,

    da ich Ihre Situation vor Ort nicht kenne, möchte ich mich zur Frage on jede Kleinstadt drei Autobahnanschlüsse braucht nicht äußern.

    Ich bin in Gescher aufgewachsen und wollte nur kurz zwei Dinge ansprechen bzw. richtig stellen, weil ich denke, dass die Ausgangssituation hier ganz andere sind.

    1) Gescher hat nur einen Autobahnanschluss und die Diskussionen drehen sich um einen Zweiten.
    s. Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Gescher#Geographie

    2) Wird der zweite angesprochene Autobahnanschluss aktuell von einer Nachbarstadt gefordert, der dann auf dem Grund und Boden der Stadt Gescher entstehen soll. Im politischen Raum der Stadt Gescher wird dieses Thema natürlich auch hitzig diskutiert behandelt.
    s. GescherBlog: http://blog.fjk-net.com/gescherblogneu/wordpress/?p=13674

    Gruß aus dem Münsterland
    Tobias

    Liken

    Antworten

    • Uns geht es eigentlich darum, mal zu klären, ob hier nicht unsere Steuergelder durch den Kamin geblasen werden. Dieser Blogger aus Gescher berichtete doch, daß es zu Gescher schon zwei Autobahnanschlüsse gäbe und ein dritter bei Hochmoor gebaut werden soll. Ist das wirklich für diese Kleinstadt notwendig? Möglicherweise geht es bei Gescher auch nur um Haarspalterei, in welcher Gemarkung liegen die Anschlüsse und welcher Grundstückbesitzer kann durch einen Verkauf den großen Reibach machen? Diese Diskussion war bei uns auch nur eine Zufallsfundsache und interessierte deshalb, weil unsere Städte Dingolfing und Plattling den dritten Anschluß bekommen.

      Liken

      Antworten

      • Posted by Tobias on 2. Oktober 2012 at 12:01

        Hallo Rundertischdgf,
        ich weiß natürlich nicht, welche geheimen Anfahrten Herr Kunst (GescherBlog und parteiloses Ex-FDP-Ratsmitglied aus Gescher) noch in seinem Keller hat liegen hat, aber aktuelle gibt es in Gescher (meines Wissens – lebe 10 km von Gescher weg) nur einen Autobahnabfahrt (Gescher/Coesfeld (Nr. 33))!
        Zudem bin ich immer etwas vorsichtig was im GescherBlog steht, manchmal habe ich den Eindruck, dass es noch ein anderes Gescher geben muss über dass dort geschrieben wird.
        Gruß Tobias

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: