Steinbrück will es nicht mit Linken und Piraten treiben


Die SPD und ihr neuer Führer lehnt jede Zusammenarbeit mit der Linken und den Piraten ab. Steinbrücks Distanzierungsgehabe! Diesen Politikersprüchen sollte man nicht auf den Leim gehen. Leider gibt es doch zu viele Zeitgenossen, die daran kleben bleiben. Dabei braucht man nur die Augen aufzumachen, bei ihren Demonstrationen „Umfairteilen“ marschierten sie untergehakt gemeinsam durch unsere Städte. Die Parteifahne fest in der Faust, die Straße gehört uns.

Und die Reihen fest geschlossen und die Fahne, die Fahne flattert vorweg!

Die ganz „große“ Koalition!

2 responses to this post.

  1. Posted by bwoi45 on 30. September 2012 at 16:24

    Der Kerl lügt wie gedruckt und wird nicht einmal mehr rot!

    Steinbrück schau in den Spiegel, wer zuerst den Rauswurf Griechenlands verlangt und dann den Wendehals mimt mit der der Bemerkung:
    “ Griechenland müsse nun plötzlich viele Jahre Zeit gegeben werden“, ist als Kanzlerkandidat nicht tragbar und in keinster Wese glaubwürdig!

    Merkel braucht eigentlich nur zu sehen, wie sich dieser ehemalige SPD Looser
    selber um Kopf und Kragen redet!
    So ein Mist, daß wahrscheinlich weitermachen kann…

    Geduld für die Griechen einzufordern, daß ist schon lange von der Merkel
    geäußert worden, ist keine Kopie notwendig aus roten Hals!

    Gefällt mir

    Antworten

    • Posted by tyrannosaurus rex on 30. September 2012 at 23:22

      Steinbrück weiß wovon er spricht. Dem Mann kann man vertrauen. Er hat mit Fischer und Schröder zusammen Griechenland in den € geholt. Er hat Hartz 4 miterfunden. Damit einer der 40 Jahre gearbeitet hat weniger bekommt als eine Arbeitsferne und unintegrierbare Grossfamilie. Damit 20 jährige garnicht erst in die Verlegenheit kommen zu arbeiten. Er will Griechenland noch jahrelang unser hart erarbeitetes Steuergeld geben bis Griechenland saniert und wir Pleite sind. Er wird HONECKERS Rache vollstrecken und den Stalinismus einführen!

      Gefällt mir

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: