Archive for 1. Oktober 2012

Die progressiv zunehmende Verblödung


Unter dem Titel „Ein Land versinkt im Sumpf der Blödheit“ beschreibt der Journalist und Blogger Dr. Unterberger die Zustände bei unserem Nachbarn südlich des Inns. Andreas Unterberger! Wir, die Deutschen nördlich des Inns, haben keinen Grund darüber zu feixen, denn das ist auch bei uns alltäglich. Diesen Aufsatz von Unterberger sollten wir uns merken (übrigens für unsere Leser empfehlen wir den Auftritt dieses Österreichers auf die eigene Favoritenliste zu legen), wenn wir heute unsere Tageszeitung aufschlagen, egal ob es das Buxtehuder Käseblatt von der Nordseeküste oder der niederbayerische Dingolfinger Anzeiger ist. Wobei die ohnehin bei der gleichgeschalteten dpa-Welt austauschbar sind. Wir empfehlen Ihnen also, heute, bevor Sie den Spiegel, die Süddeutsch, das Straubinger Tagblatt oder auch Bild lesen, zunächst erst mal den feinen Aufsatz von Dr. Unterberger zu studieren, dann können Sie auch beurteilen , warum ein „alter“ Elektriker, der Ordentliches in seinem Leben geleistet hat, vernünftige Fragen stellt, die ein bayerischer SPD Vorsitzender und Bundestagsabgeordneter nicht anständig beantworten kann. „Volksvertreter“ Florian Pronold aus Niederbayern!

%d Bloggern gefällt das: