Armutswanderung! Kein wichtiges Thema für Merkel und Steinbrück?


Armutswanderung nach Deutschland (Spiegel TV)

Daraus ergeben sich Fragen. Wie lange kann unser soziales Netz das noch tragen? Mit dieser Armutswanderung kommen Kriminalität und gewachsene Strukturen werden zerstört. Ob die Innenminister dagegen schon ein Handlungskonzept erarbeitet haben oder sind sie mit Nebensächlichkeiten beschäftigt? Wer ist für die Umweltschäden durch Verschmutzung verantwortlich? Welche Auswirkungen hat das für die angestammte Bevölkerung? Für autochthone Deutsche?

Damit man uns nicht mißversteht, wir machen den Armutsflüchtlingen keinen Vorwurf, daß sie jede sich bietende Gelegenheit nutzen, ihr Lage (auf unsere Kosten) zu verbessern. Verantwortlich sind allein die Politiker an der Spitze in unserem Staat, die das ermöglichen.

 

One response to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 10. November 2012 at 8:04

    Das „soziale Netz“ sollte eben nicht alleine Sache der Politik sein. Die Bundesrepublik hat sich dieses Netzes bemächtigt und umfunktioniert. Darin hält sie nun die Deutschen gefangen und fischt sich gleichzeitig eine ihr genehme neue Bevölkerung.
    Darüber hinaus bewahrt das „soziale Netz“ keinen Deutschen mehr vor dem Sturz ins Bodenlose. Die Deutschen sind Gefangene im Netz eines asozialen Staates und wer durch seine Maschen fällt, schlägt hart auf in dieser zubetonierten Republik.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: