Unsere heutigen Vorbilder, ehrbare Politiker, Kaufleute und Unternehmer?


Ob nun Steinbrück, Glos, Gauck oder andere Zeitgenossen, gönnen wir ihnen ihre Nebenverdienste, denn sie leisten etwas dafür, ihre Namen haben einen hohen Marktwert.

MdB (Volksvertreter) und Ex-Minister Glos, CSU, und seine Geschäfte. www.abgeordnetenwatch.de

MdB (Volksvertreter) und Ex-Minister Steinbrück, SPD, und sein Netzwerk. Kölner Stadtanzeiger

Der Bürgerrechtler, gute Mensch, Pfarrer und heutiger Bundespräsident Gauck. FAZ Lesermeinungen

Es sind die Vorbilder, die unsere Gesellschaft prägen. Gesellschaft? Vom deutschen Volk sollte man nicht mehr reden, wie einer unserer Leserkommentatoren empfiehlt.

Dazu noch der Leserbrief eines Gesprächsteilnehmers unseres „Runden Tisches DGF“ in der PNP v. 20.11.2012

2 responses to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 22. November 2012 at 13:23

    „Ob nun Steinbrück, Glos, Gauck oder andere Zeitgenossen, gönnen wir ihnen ihre Nebenverdienste, denn sie leisten etwas dafür, ihre Namen haben eine hohen Marktwert.“

    —-

    – Markenpolitiker mit teurem Markennamen. Sie haben einen hohen Marktwert in der Bundesrepublik und wer sie kaufen will, muß schon was hinblättern.
    Im Sinne der vielgepriesenen Transparenz wäre es praktisch, sie liefen gleich mit einem Preisschild herum. Dann weiß jeder Bundesrepublikaner sofort, was sie wert sind.

    Die Bundesrepublik – wirtschaftlich, finanziell, kulturell, gesellschaftlich und moralisch hat sie das tiefste Niveau in der deutschen Geschichte erreicht. Sie wird noch weiter sinken. Nun stellt sich bald jedem Deutschen die Frage, will er mit diesem verkommenen Wurmfortsatz der Republik von 1919, die ja schon mehrfach bewiesen hat, in welche Abgründe sie die Deutschen stürzen kann, untergehen oder zieht er Konsequenzen aus dieser sich abzeichnenden Entwicklung. Sich in eine Revolution oder ein Refugium flüchten? Manchmal geht auch beides. Wie dem auch sei, das Leben außerhalb der geistig wie geographisch eng gezogenen Grenzen dieser Republik kann sehr schön sein. Und für die, die nicht unbegründet fürchten, Heimweh zu bekommen, sei gesagt, daß es in dieser schönen Welt auch so manches gibt, das heute mehr deutsche Identität in sich birgt, als die verkommene Republik gleichen Namens.

    Wie wär’s z. B. mit einem Ort mit dem beziehungsreichen Namen „King of Prussia“ als Refugium? Ein Städtchen, idyllisch und prosperierend zugleich, rund 30 km nordwestlich von Philadelphia (Pa.) entfernt. Ideal für Familien mit Kindern. Für arbeitsuchende gut- und hochqualifizierte Deutsche eine interessante Empfehlung:

    http://www.apartmentfinder.com/Pennsylvania/King-of-Prussia

    Ein Arkadien suchen und finden, in dem die Perversionen der Bundesrepublik einen nicht korrumpieren können, ist augenblicklich der beste Weg, sich seine Identität und Integrität als Deutscher zu bewahren.

    Liken

    Antworten

    • Posted by KassandravonTroja on 23. Juni 2013 at 11:39

      Zustimmung: Mit diesen Politikern ist die Bundesrepublik in jeglicher Hinsicht sehr tief gesunken. Allerdings bin ich zuversichtlich, dass es nun wirklich nicht mehr tiefer geht. Es ist Jacke wie Hose, welche von den sogenannten, diktatorisch auftretenden Volksverräterparteien antun.
      Sicher ist es auffallend, dass sich einige dieser Politiker erst äußern, wenn ihre politische Laufbahn zu Ende ist.
      Allerdings hätten die Deutschen es in der Hand, diesen Parteien die rote Karte zu zeigen und sie von den Fleischtöpfen der Parlamente wegzuwählen – aber irgendwie suhlen sich doch inzwischen sehr viele Deutsche in dem von „oben“ verordneten Selbsthass und den Selbstbezichtigungen und wählen genau das. Wer solche Politiker wählt, kriegt solche Politik. Wir haben die Politiker, die wir verdienen und diese haben das Volk, das sie verdienen. Und die Leute, die noch das Maul aufmachen, sind bald kaltgestellt.

      Liken

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: