Menschen- und Tierschutz?


Gerhard Bauers heutiges Tagebuch steht ganz im Zeichen des Tierschutzes. Er zeigt in seinem Internetauftritt zahlreiche Videos wie mit Tieren umgegangen wird. Desweiteren verweist er auf den von der Menschheit nicht zur Kenntnis genommenen Bombenterror der US Regierungen gegen Zivilisten, Frauen und Kinder in Namen der Freiheit und Demokratie. Wenn Sie sich heute nicht das Wochenende verderben wollen, dann dürfen Sie bei Gerhard Bauer nicht anklicken. Aber leider sieht so auch heute noch die Wirklichkeit aus! http://deutscheseck.wordpress.com/

 

2 responses to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 25. November 2012 at 10:37

    Weiß-blau:

    „Für Nichtbaiern dürfte der Text schwer verständlich sein, macht aber nix, is ja fia Baiern geschriem und soichane, de unsa Sprach kennan.“

    —-

    – Weiß-blau und schwarz-weiß und weiß-rot bis hin zu schwarz-weiß-rot. Alles eins, ein Vaterland, eine Sprache in hunderten von Dialekten und sprachlichen Besonderheiten.
    Das Weiß in den Fahnen und Kokarden. Die Farbe, die Unschuld, Reinheit und auch in der französischen Trikolore das Königtum symbolisiert.
    Weg mit der Farbe schlechter Zähne aus Deutschlands Trikolore!

    Herr Bauer, Ihr Tagebuch ist etwas Anerkennenswertes. Die vielen Verweise auf historische Ereignisse, die interessanten Gedanken – vieles verdient einen lebendigen Gedankenaustausch.

    Mehr Vernetzung wäre gut. Es muß doch unter den vielen Millionen Deutschen mehr als eine Handvoll geben, die zu einem ideologiefreien Gedankenaustausch bereit sind.

    In diesem Sinne, allen Mitlesern einen stimmungsvollen Novembersonntag!

    Liken

    Antworten

    • Posted by Gerhard Bauer on 26. November 2012 at 9:01

      Danke.
      Sicherlich gibt es mehr als eine Handvoll, wir müssen uns „nur“ finden und evtl. vorhandene Schranken im Kopf überwinden.

      Liken

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: