Archive for 11. Dezember 2012

Unterstützen die EU und auch unsere Bundesregierung Terroristen und Mörder in Syrien?


Jeder „Kämpfer“ scheint der USA, der EU und auch Deutschland willkommen zu sein, der das derzeitige säkulare Regime in Syrien stürzen will. Unterstützen und bezahlen wir Terroristen? www.geolitico.de

Advertisements

Ungarisches Parlament beschließt Gedenktag für vertriebene Ungarndeutschen!


Das war sogar heute ein kleine Meldung im Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung. Die Alliierten zwangen die ungarische Regierung 1946 die angestammten Ungarndeutschen zu vertreiben. Die Deutschen wurden ihrer Rechte beraubt, sie verloren die ungarische Staatsbürgerschaft, ihr gesamter Besitz wurde enteignet. Am 19. Januar wurden die ersten Deutschen in Züge gepfercht und zwangsweise aus ihrer Heimat gejagt. Es betraf etwa 185 000 Deutsche. Um dieses unrühmliche Nachkriegskapitel Ungarns aufzuarbeiten, beschloß das ungarische Parlament einstimmig an dieses Unrecht am 19. Januar zu gedenken.  Europaline-Magazin!  Tageszeitung Pesterl Loyd!

Ob sich die polnischen und tschechischen Parlamente schon ähnliche Gedanken gemacht haben? Land und Eigentum der Deutschen in den Ostprovinzen wurden komplett geraubt, 14 Millionen wurden vertrieben, vorher hat man ihnen sämtliches Eigentum weggenommen. Mindestens 2 Millionen, meist Frauen, Kinder und Alte wurden ermordet oder kamen durch die Strapazen der Flucht ums Leben.  Die Tatsachen! Die EU erhält gerade den Friedensnobelpreis und die Polen wollen noch den restlich verbliebenen, angestammten Deutschen in Oberschlesien die letzten Rechte auf Heimat und Sprache nehmen. Die Welt! Wir schreiben das Jahr 2012 der EU. Und wie verhält sich die deutsche Regierung?

Leipzig: Zustände bald wie in Duisburg oder Berlin Neukölln?


Die sächsische Metropole wandelt sich schneller als alle anderen Städte in Deutschland! Rasanter Anstieg der Migrantenzahlen in Leipzig!

Der Meinungsterror der Gesellschaftsingenieure?


Es geschehen noch Wunder in dieser Zeit der gleichgeschalteten Meinungen. Da finden wir doch heute diesen Artikel im linksliberalen Berliner Tagesspiegel, der sich mit der Meinungsdiktatur des herrschenden poltischen Milieus auseinandersetzt. Der Tagesspiegel! Also aufgepasst freiheitsliebende Bürger Deutschlands, noch gibt es einen Spielraum, nutzen wir ihn, nehmen wir immer genau das Gegenteil von dem an, was sie uns in Rundfunk, Fernsehen und Zeitungen erzählen.

%d Bloggern gefällt das: