Archive for 15. Dezember 2012

Demut des Herrn Steinbrück


Auf dem Jubelparteitag für Peer Steinbrück in Hannover erklärt die SPD Steinbrücks plötzliche Demut so (Zitat wörtlich):

diese ehrlich empfundene Demut ist es, die ich Peer Steinbrück glaube und die ihn in meinen Augen schon lange zu meinem Kanzler machen…

” Meine Vortragshonorare waren Wackersteine, die ich in meinem Gepäck habe und Euch auf die Schultern gelegt habe. Ich danke Euch, dass Ihr mit mir diese Last getragen und ertragen habt. Ich habe nicht nur Kritik -das auch- aber viel Solidarität erfahren. Mehr als ich glaubte, erwarten zu dürfen. Das hat mich berührt. Das werde ich nicht vergessen.”

Das Peer damit nicht nur mich, sondern 93,45% der Delegierten erreicht hat, zeigt das Abstimmungsergebnis mit dem Peer Steinbrück dazu nominiert wird, mit der Bundestagswahl am 22.09.2013

Der vierte sozialdemokratische Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland zu werden!

Hier finden Sie die ganzen Schmalz, nur um zu beweisen, daß das der Originalton der SPD ist. Sie müssen damit nicht unbedingt Ihre kostbare Zeit verschwenden, denn die Versprechungen glauben tatsächlich nur die Genossen. Zusendung der SPD Baracke über Twitter an Vilstal!

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: