Leserforum, jagt sie von den Königsthronen!


Die Intendanten und ihr Hofstaat, die langweilenden Schwätzer mit ihren belehrenden „Talkrunden“, die Fernsehköche und andere Beglücker aus den öffentlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten stecken sich mit unseren Zwangsgebühren die Taschen voll. Jetzt wollen sie noch weiter gehen und gar von denen Gelder kassieren, die gar kein Fernsehgerät im Haus stehen haben. Auch der PC im Keller soll jetzt abgabepflichtig werden. Die GEZ Polizei ist unterwegs! Die FAZ berichtet über diese Machenschaften! Die Wut der Bürger drückt sich in dem Leserforum der FAZ aus. Aber  sind wir nicht selber schuld? Die Parteien, die wir wählen, pressen uns das Geld raus, das sie an ihre Günstlinge weitergeben, damit die wohlgefällig das Volk beeinflussen und ruhig stellen.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by ingried Heidenthal on 13. Oktober 2013 at 21:01

    Gereimtes einer Frau…

    Wir leben in Deutschland!

    Das wird jedem klar
    wenn man den Standard Satz hört: “ Das ist ein Problem“.

    So muss man im Ausland den Deutschen wohl sehn‘.

    „Das geht nicht!“
    heißt, es nur nicht zu wollen und übersetzt;

    man solle sich trollen!!

    Man stört hier wohl überall
    und hat man am Ende noch eine Idee,
    was für ein Geschrei…scheinbar tuts weh!

    Was soll ich euch sagen,
    ich schäme mich oft, ein Deutscher zu sein,
    sollt man mich fragen.

    Nur kann ich dann zeigen,
    ich bin nicht gehemmt,
    dass Probleme zum lösen da sind
    und :
    “ es geht nicht!“ nicht gibt,

    hoffe ich,ich mach den Deutschen auf diese Weise,
    wieder ein wenig beliebt.

    inGried Heidenthal

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Suum Cuique on 17. Dezember 2012 at 13:50

    Das System mit Widersprüchen und Klagen lahmlegen. Die „Haushaltsabgabe“ dürfte allerdings durch die sogenannte „Abgabenordnung“ abgedeckt sein. Somit hat der Widerspruch gegen einen in diesem Fall nach der Abgabenordnung erlassenen Bescheid keine aufschiebende Wirkung.
    Perfektes System.

    Das bundesrepublikanische System übertrifft bei weitem alles, was Kafka, Huxley oder Orwell an Dystopien literarisch ersonnen haben.

    Die einzige erfolgversprechende Strategie, den bundesrepublikanischen Unrechtsstaat aus den Angeln zu heben ist, ihn mit seinen eigenen (bürokratischen) Waffen schlagen: millionenfache Widersprüche und Klagen, die seine Bürokratie zusammenbrechen lassen. Gegen alle Bescheide, nicht nur den über die „Haushaltsabgabe“, Widerspruch einlegen und klagen ist unkomplizierter und wesentlich effizienter als mit einem verlorenen Häuflein Demonstranten vor einen Verwaltungspalast zu ziehen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: