Kalenderblatt


Übernommen von Gerhard Bauers Internetauftritt: Ludwig van Beethoven !

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by Suum Cuique on 19. Dezember 2012 at 13:24

    „Des besten Königs Wink
    und Wille führt mich zu euch,
    ihr Armen her,
    daß ich der Frevel
    Nacht enthülle,
    die all umfangen schwarz
    und schwer.
    Nicht, nicht länger
    kniet sklavisch nieder,
    Tyrannenstrenge sei mir fern.
    Es sucht der
    Bruder seine Brüder,
    und kann er hellen,
    Und kann er helfen
    hilft er gern.

    Heil, sei dem Tag,
    Heil sei der Stunde!
    Heil!“

    („Fidelio“, 2. Akt, 7. Szene)

    Mit diesen Worten verdiente es die Bundesrepublik für immer verabschiedet zu werden.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: