Westerwelle will unbedingt die Türkei in die EU aufnehmen


Wir fragen uns, warum eigentlich, was treibt diesen Außenminister um?

Tagesschau!

Saarbrücker Zeitung!

3 responses to this post.

  1. Posted by Pecos Bill on 22. Dezember 2012 at 18:49

    Ja, sicher, ein Land, in dem die Journalisten zu Dutzenden hinter Gittern sitzen und Schwule (wie Westerwelle) Bösartiges zu erwarten haben, wenn sie mit ihren Gelüsten an die Öffentlichkeit gehen, hat uns gerade noch gefehlt.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Gerhard Bauer on 22. Dezember 2012 at 6:08

    Westerwelle ist Atlanktikbrückler. Der Beitritt der Türkei zur EU ist ein altbekannter Wunsch der USA. Nachdem er sich mit den Atomraketen mal ein bisschen in die Nessel gesetzt hatte, was ihm auch prompt einige seiner Posten kostete, will er seine Willfährigkeit beweisen und sich, vielleicht nicht für höhere, aber doch für Weihen, sprich Ministerposten, empfehlen.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Meckerer on 21. Dezember 2012 at 20:02

    Schwesterwelle ist auf Stimmenfang für sene völlig unnötige und sterbende Partei. Viele Bürger sind froh wenn deren Treiben für den Islam und die Türkei endet. Wenn man schon Mazyek und seine dummen Sprüche liest und hört. …..

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: