Archive for 26. Dezember 2012

Altkanzler Helmut Schmidt entschuldigt Raffgier und Nimmersatt!


Schmidt vergleicht Steinbrücks Marktwert  mit dem Goethes???

Weil das auf seinen Vorzeigerkanzler zutrifft, beschimpft Schmidt die Kritiker an der Gier von Steinbrück und anderer Politiker als Neidhammel, die nicht so viel Marktwert wie diese Laberstars besitzen. Das ist schon ein starkes Stück! Dazu gibt er in seiner Hauspostille seinem Hofberichterstatter ein Interview. Die Zeit! Ganz abgesehen, daß das doch eher eine Lachnummer zum Jahresausklang von 2012 ist und der Altkanzler  sich hierbeirichtig selbst vorführt, sehen wir das so: rundertischdgf! Wir sind so frei und nennen diese Politiker, die sich durch Nichtleistung maßlos bereichern, die Unanständigen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: