Tickt die SPD noch sauber?


Andrea Nahles: „Rush Hour des Lebens entzerren“

Altkanzler Schmidt vergleicht Steinbrück mit Goethe!

Der Goethe der Neuzeit und Möchtegernkanzler erklärt seine abgestaubten Euromillionen zu bloßen Wackersteinen.

Aydan Özoguz, Gabriels Stellvertreterin, wichtig für mich war 2012 eine Kopftuchveranstaltung ohne Deutsche unter türkischer Flagge, Currywurststand und NSU! Jahresrückblick einer deutschen Volksvertreterin im Reichstag!

Welche intellektuellen Leistungen der oberen SPD Funktionäre haben wir 2013 zu erwarten, es kann lustig werden, deshalb folgt auch unser Twitterauftritt Vilstal sehr gern SPDlern!

Werbeanzeigen

2 responses to this post.

  1. Posted by Kassandra von Troja on 31. Dezember 2012 at 15:56

    „… warum brauchen wir diese Kategorien nach Herkunft und Religion?“
    Genau, Dirk, weil diese Straftaten (nicht nur fast) ausschließlich im Namen einer Religion begangen werden…
    Im Übrigen ist da eine türkisch-stämmige CDU-Ministerin schon viel weiter: Sie will kultursensible Berichterstattung (soll heißen, am besten gar nich darüber berichten) wenn aus diesem Kulturkreis und aus dieser Religion mal wieder besonders scheußliche Verbrechen begangen werden – was wir ja eigentlich schon lange Jahre haben, da der Täterhintergrund politisch korrekt mit „der 30-Jährige“, „Jugendliche“, „der Mann“, „Familienvater“, „Hamburger“ usw. benannt wird. Otto-Normal weiß das auch so, wer die wahren
    Täter sind. Auch sollen diese Täter dann nicht mehr von deutschen Richtern abgeurteilt werden, weil diese eine fremde Macht sind. Mehr Richter mit MIGgrationshintergrund müssen her – am besten Scharia-Richter.

    Antwort

  2. Posted by Dirk on 27. Dezember 2012 at 18:58

    Gute Frage der Özoguz :“Ich verurteile jeden Salafisten, der mit einem Messer auf andere Menschen losgeht, aber was unterscheidet ihn letztlich von jemandem, der Polizisten oder andere attackiert? Warum können wir uns so wenig auf die Handlungen konzentrieren und warum brauchen wir diese Kategorien nach Herkunft und Religion?“

    Eine Antwort: Weil diese Straftaten fast ausschließlich im Namen einer Religion begangen werden und von einer Mehrheit aus dem Kreis dieser Religion sogar begrüßt werden

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s