Seehofer, der Mann auf der Bühne und sein Narrenvolk


Jedes Narrenvolk am Rand der Manege wählt seinen Hofnarren, Clown oder dummen August den es verdient (ein intellektueller Freund verweist aber darauf, daß alle drei Figuren unterschiedlich zu betrachten und zu gewichten sind, erst recht dann, wenn sie als Ähnlichkeiten im Alltag oder gar als Großkopferte, Mächtige, Berufspolitiker daherkommen. Sogar so mancher Imperator schlüpft gern in so eine Rolle). Das Volk weint und lacht, klatscht in die Hände und springt von den Stühlen auf. Obligatorisch sind die stehenden Ovationen, die gar nicht mehr aufhören wollen (bei der Inthronisation von Merkel waren es genau 8,4 Minuten, die nur noch Steinbrück in seinem roten Zelt übertraf – bei Stalin wurde der erschossen, der zuerst ermüdete). Sie besuchen freiwillig diesen Zirkus und zahlen zu  jeder Wahl dafür die gerechte Zeche. So ruft der Horst und sein Hofstaat, „herbei, herbei ihr lieben Leute aus Bayern, Franken und Schwaben, die Kassen an unserem schwarzen Zirkuszelt sind bereits geöffnet, strömt herein, sichert euch die besten Plätze, wir versprechen die Illusion, die ihr nicht vergessen werdet, wir geben der Hälfte der EU-Kommissare einen Hinterntritt . Lasst euch diesen Spaß nicht entgehen.“

Ein Miesepeter, hat wohl keine CSU Eintrittskarte mehr ergattern können, meint, „das sind doch nur Klospül-Exzesse, denn bevor sich die Kommission verkleinert, müssen wir alle neue Klospülungen installieren.“

One response to this post.

  1. Die Parteigenossen sind nicht das Volk, sie sind Teil unseres Volkes, wie auch Seehofer und Konsorten.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s