Archive for 4. Januar 2013

Deutsche: Jeder gegen jeden


Leidet unser Bundestagsvizepräsident, und somit einer der höchsten deutschen Volksvertreter, an einer krankhaften Phobie gegen dieses Volk, das er vertritt? Diese Krankheit ist aber gar nicht so selten, äußerst ansteckend, besonders anfällig für diesen Virus sind Politiker, Kirchenvertreter und allerlei „gute“ Menschen. Hau den Deutschen wo Du ihn triffst! Tausendfach ziehen sie schon als Flagellanten durch das Land und schlagen sich sogar selber, nur weil sie Deutsche sind. Hereinströmende Nichtdeutsche tragen diesen Virus nicht in sich, haben genügend Abwehrkräfte und werden durch verstärkte Ansiedlung in diesem Siedlungsgebiet zwischen Rhein und Oder, zwischen Flensburg und Konstanz, dafür sorgen, daß die menschliche Spezies in diesen Breitengraden nicht ausstirbt. Die Berliner Morgenpost widmet dieser neuen Epidemie heute eine ganze Seite. Ein Impfstoff dagegen wird wohl so schnell nicht herzustellen sein.

Jauch und Konsorten: Millionenbeträge für seichte Quatschrunden


Besonders heuchlerisch ist es, wenn diese Moderatoren mal wieder mit einer seichten Quasselrunde an das soziale Gewissen appellieren. Die öffentlichen Fernsehanstalten füttern Nimmersatt und Raffgier mit den Zwangsgebühren der Bürger mit zweistelligen Millionenbeträgen. Das ist eine Frechheit und ein unglaublicher Nepp. Aber wie wir hier schon berichteten, passt das  in Selbstbedienermentalität zahlreicher Politiker, Sparkassendirektoren und eben auch der Intendanten bei Rundfunk und Fernsehen. Ein entsprechende Gegenleistung fehlt. Focus und die dazu interessanten Lesermeinungen!

%d Bloggern gefällt das: