CDU: I’M A MAC oder auf die Blödheit des Wählers zielend!


Diese Propaganda der CDU im niedrsächsischen Wahlkampf ist nicht mehr wert als eine Boulette zwischen den beiden Hälften einer Semmel! Dennoch ist sie eine Momentaufnahme der politischen Kultur in Deutschland, etwa auf dem Niveau derer, die mit denglischen Begriffen Werbung betreiben, die mit der Dummheit der Menschen ihr Geschäft machen wollen. Wo bitteschön ist der Unterschied zwischen diesen beiden Bildern.

         wow  Wau Wau Tage in Landshut!

Es sollen tatsächlich schon Zeitgenossen in Niedersachsen mit diesem Anstecker herumlaufen, wie es diese CDU Beschäftigte und wohl auch Anhängerin öffentlich zugibt

Marta Kuras · Wissenschaftliche Referentin für Kultus, Wissenschaft und Kultur at CDU Landtagsfraktion Niedersachsen:  „Sind wir nicht alle ein bißchen MAC?“  Meck, meck, mäh, mäh, plemm, plemm………..!

Die Geschichte dazu im Münchner Merkur!

2 responses to this post.

  1. […] uns anhand seiner Person erklären, ob er zum Sale oder für Sale zur Verfügung steht, der “I’M A MAC” von der Leine. Wer ist besser geeignet, den Wissenschaftsstandort Deutschland […]

    Gefällt mir

    Antworten

  2. […] der “konservativen” CDU heißt deshalb auch dem Zeitgeist angepasst “I’AM A MAC” ! Waren das noch Zeiten als auf jedem Schützenfest und den Parteiveranstaltungen vom Harz […]

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: