Bochum, der rote Filz und seine Stadtwerke erhöhen die Strompreise


Jetzt werden natürlich auch die Strompreise in Bochum erhöht. Geht ja wegen der erneuerbaren Energien nicht anders oder doch? Hätten sie nicht Steinbrück, Gauck und anderen für eine Nichtleistung die Taschen vollgestopft, dann könnten sie möglicherweise auf ein Polster zurückgreifen, das die Einspeisung von Ökostrom abfedert. Über die Gehälter der führenden Genossen nachzudenken, könnte ebenfalls ein mutiger und kreativer Sparansatz sein. Ob das bei dem roten Filz im Ruhrpott zum Ziel führt, das ist doch schwer zu bezweifeln? WAZ: Bochumer Stadtwerken laufen die Stromkunden davon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: