Genpflanzenanbau jetzt auch in Argentinien verboten?


Bei dem Auftritt „Deutsche Ecke“ fanden wir folgenden Beitrag, „verliert jetzt Monsanto sein lukratives Geschäft in Argentinien?“. Gerade weil unser Gesprächskreis dieses Thema seit Jahren verfolgt, Gesprächsteilnehmer dazu selbst Vorträge gehalten haben, sind solche Mitteilungen wichtig. Unsere Devise ist es aber, prüfe jede Information nochmals selbst. Wir wollen sicher sein, daß sie auch stimmt. Deshalb fragen wir einfach mal bei einem Internetauftritt in Paraguay, dem Nachbarstaat, nach, ob diese Meldung richtig ist oder nicht, ob es dazu „Links“ zur Bestätigung gibt? Das Wochenblatt aus Paraguay!.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: