Archive for 1. April 2013

Banken als Dienstleister für Verbrecher


FPÖ Film erklärt die Geldwäsche!

Aprilscherz auf Kosten unserer Alten und unterbezahlten Pflegekräften?


Anstatt den Pflegeberuf entsprechend aufzuwerten, auch durch ordentliche Bezahlung, plärren alle Nachrichtensender, heute früh selbst der öffentliche Deutschlandfunk, „in China werden 150 Pflegekräfte angeworben, die jetzt dort vor Ort Deutschunterricht erhalten.“ Der Fachkräftemangel in der Pflege ist enorm, deshalb muß man jetzt in aller Welt Pfleger und Pflegerinnen mit dem Lasso einfangen. Wir Deutschen sind schon ziemlich heruntergekommen, wenn wir uns von Ausländern pflegen lassen müssen.

Um zu beweisen, daß das doch kein Aprilscherz sein kann, verweisen wir nochmals auf unseren Beitrag vom 30. September 2012:

Die Schweiz rekrutiert deutsche Pfleger, Deutschland chinesische!

So löst von der Leyens Arbeitsagentur den Fachkräftemangel im Pflegedienst! Schweizer Tagesanzeiger!

Lesen Sie dazu auch: Die Dauerlüge vom Fachkräftemangel!

%d Bloggern gefällt das: