Oligarchen auf den Jungferninseln, 60 Milliarden Euro schwer und ihre Netzwerke


Zufällig hörte heute Morgen ein Gesprächsteilnehmer im Deutschlandfunk, wie und wo milliardenschwere Oligarchen ihre Geschäfte in der Welt abwickeln. Bei einem agiert ein bekannter deutscher Name in diesem Netzwerk der sogenannten „Offshore-Geschäfte“ mit, der Sohn des ehemaligen DDR Stasichefs Markus Wolf. Auch da verschlägt es mal wieder dem kleinen Bürger die Sprache, wenn er das überhaupt zu Kenntnis nehmen kann, weil solche Informationen eher spärlich verbreitet werden: NDR!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: