Meinungsfreiheit endet dort wo Rassismus beginnt


Was Rassismus ist, das bestimmen in unserem Land die zugereisten Türken, die Grünen, die SPD, Die Linke und allerlei zivilcouragierte Organisationen. Ein Sarrazin oder ähnliche Publizisten müssen strafrechtlich verfolgt werden, vielleicht sogar dieser Verweis auf den Beitrag der Jungen Freiheit zu diesem Thema. Maulhalten zur Wirklichkeit in unserem Land ist Meinungsfreiheit! Basta! JF

3 responses to this post.

  1. Posted by Reingefallen on 22. April 2013 at 10:29

    Rassismus fängt da an wo es Profitabel wird und der Deutsche es immer noch zulässt.

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 19. April 2013 at 14:54

    Der türkische Sprecher Hilmi Kaya Turan sagte: „Deutschland bekämpft nur bestimmte Formen von Rassismus“. Da hat er vollkommen recht, verschweigt aber geflissentlich, daß das genau die Formen des Rassismus sind, an deren Bekämpfung ihm, seinesgleichen und der gesamten grün-totalitären Meute doch sehr gelegen sein müßte.

    Antworten

  3. Posted by Meckerer on 19. April 2013 at 13:48

    Der Rassissmus 2013 wird in allen islamischen Länder, auch in der Türkei gepflegt.
    Der Koran und Scharia sind Rassismus pur, weil Nichtmuslime Affen und Schweine sind, Frauen nix wert. Also wer in Euorpa mit solchen Themen punkten will hat bald verloren. Der Islam besteht auch aus Menschenverachtung pur, deshalb heißen ihn die verblödeten Gutmenschenparteien auch willkommen, voran Rot-Grun, die Nachfolger der Faschisten und Nazis.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s