Archive for 22. April 2013

Herr Bundesinnenminister, was tun Sie gegen kriminelle Ausländerbanden?


Auf unserem Kurznachrichtenportal Vilstal ging untenstehende Frage ein. Der Bürger, der diese Frage an den Bundesinnenminister Friedrich, CSU, stellt, will das seltsame Verhalten von Friedrich erklärt haben, warum er sich mit dem selbstbekennenden „Gangsta-Rapper“ abbilden läßt, dessen Vorstrafen dem obersten Polizeiminister zum Fototermin eigentlich hätte bekannt sein müssen. Wir können den Fragenden unterstützen, in dem wir uns als Interessent für die Antwort bei www.abgeordnetenwatch.de eintragen.
 abgeordnetenwatch.de   abgeordnetenwatch.de 
Herr Innenminister Friedrich, warum lassen Sie sich in freundschaftlicher Pose mit #Bushido fotografieren? http://bit.ly/121QIE4

Frauenquote


Warum setzen sich Männer, wie dieser Kommentator des NDR , eigentlich immer so massiv für die Frauenquote ein? Wäre es nicht besser, wenn der hier gleich auf seinen Kommentar zugunsten einer Frau verzichtet hätte? Es gibt bestimmt einige, die das auch können, vielleicht sogar besser als dieser „Herr“. Frauen in Aufsichtsräte, das fordern, allen anderen voran, SPDler und Grüne. Vorbildlich sollte man handeln, statt nur zu quatschen. Da fallen uns gleich zwei Pöstchen ein, Steinbrück könnte auf seinen Aufsichtsratsposten beim BVB und der Grüne Bsriske bei der Deutschen Bank für Frauen verzichten oder?  Der höfliche (linke)  Mann läßt der Frau den Vortritt.

%d Bloggern gefällt das: