Ersetzt Muezzinlautsprecher zukünftig die Kirchenglocke?


Unsere Kirche muß im Dorf bleiben. Ist das auch zukünftig noch selbstverständlich? Wieviele Moscheen gibt es in Deutschland schon? 2000, 3000, 4000……., die Neuen sind gigantische Bauwerke, einschließlich Minarett, die die  Speerspitzen des Islam sind, so sinngemäß der türkische Ministerpräsident. Über kurz oder lang kommt die Forderung nach dem lauten, öffentlichen Ruf des Muezzins vom Minarett. Wer sich dagegen ausspricht, der wird vom politischen Milieu, den islamischen Interessenvertretern, auch den christlichen Kirchen ins Abseits gestellt, der ist ein Rassist. Basta! Wir können heute bereits darauf wetten, daß die Meinungsindustrie daran arbeitet, die Deutschen dahingehend zu erziehen, den Lautsprecherruf zum Gebet zu akzeptieren. In Stockholm und Eschweiler ruft der Muezzin zum Gebet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: